Hotspot Neustadt in Holstein

Eine schöne Überraschung erreichte uns aus der Lübecker Bucht mit dem aktuell nördlichstem Hotspot:

In Neustadt in Holstein umschwärmen seit dem 24.05.2021 viele bunte Schmetterlinge die Stadtkirche. Wer genau hinschaut, kann sogar ein kleines Ei, eine Raupe und einen Kokon entdecken. Ein Baum ist von Schmetterlingen umflattert, ein zweiter Baum trägt den Schriftzug “Hoffnung”.

Handarbeitsbegeisterte Menschen sind dem Aufruf gefolgt, Schmetterlinge zu häkeln, stricken oder zu basteln. Etwa 600 Schmetterlinge hat die Neustädterin Heike Rhein in den Bäumen und an der Kirchenmauer installiert. Inspiriert wurde sie durch den “Hot Spot gegen Corona” am Lichtenbergplatz in Hannover.

Heike Rhein möchte mit der farbenfrohen Installation “Hoffnung” zum Ausdruck bringen. “Obwohl wir uns nicht treffen können, um gemeinsam zu handarbeiten, haben sich viele Menschen an der Aktion beteiligt und damit Zuversicht und Zusammenhalt gezeigt. Die Pandemie fordert immer noch viel Geduld, aber es gibt Hoffnung”, freut sich die Kulturschaffende. Der “Hot Spot Hoffnung” ist voraussichtlich bis zum 18.07.21 in Neustadt in Holstein zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.